Music

guitar

Alle Veranstaltungen sind NON-PROFIT

Als politischer Freiraum spricht sie AU sich entschieden gegen jede Art von Rassismus, Nationalismus, Antisemitismus und Sexismus aus.
Folglich wollen wir Nazis, Pegida- oder AfD-Anhänger oder sonstige deutschtümelnden Deppen nicht bei uns haben.
Ihr habt zwar solche Leute als Freunde oder hängt mit Ihnen
beim Fussball oder sonstwo ab, seht euch aber selbst als neutral
- auch ihr habt bei uns nichts zu suchen.

Sa 31.03.

SUBHUMANS (UK) + TERRORFETT + DEFUSED (CH)

HA HA HA Die SUBHUMANS aus England gründeten sich 1980 und sind mit CRASS und CONFLICT eine der wichtigsten Bands der Anarcho-Punk Bewegung. Sie spielen grandiosen wütenden Anarcho-Punk mit sozio-politischen Texten, durchmischt mit Ska-Elementen. In ihren Songs rufen sie dazu auf, sich gegen die sozialen und politischen Mißstände auszusprechen und aktiv zu verbessern. TERRORFETT, das ist Deutsch-Punk aus Karlsruhe, Götter in Pelz, die Neo-Nazis Krebs an den Hals wünschen, heut Nacht zu dir kommen, dich ans Kreuz nageln und laute Töne von sich geben. TERRORFETT ist die Essenz aus Hass, Gier, Neid und Schönheit. Auftakt machen DEFUSED aus Zürich, HC-Punk im Stil der Casualties.
ACHTUNG: Terrorfett fallen leider aus, da der Schlagzeuger sich den Arm gebrochen hat!
Einlass: 21:00 Uhr

Hörproben:

Subhumans, Terrorfett, Defused

Di 03.04.

LASTKAJ 14 (SWE) + GRIM SOCIETY

HA Die schwedische Punk-Rock Band LASTKAJ 14 kommt im Frühling erstmalig nach Deutschland. Eine spannende Band, die ganz im Geiste von Bands wie Asta Kast den Trallpunk huldigt: Schnell, melodisch mit schwedischen Lyrics. 2004 gründete sich die Band als Nebenprojekt um den ganzen heimischen radiotauglichen Pop-Punk Formationen ihre Vorstellung von Punk-Rock entgegenzubrüllen. Soziale Ungerechtigkeit, eine Politik geprägt von Kälte und Egoismus oder einfach nur die Hürden des Lebens. Die Band hat etwas zu sagen und das spürt man schnell, auch ohne die Texte zu verstehen. Als Vorband spielen GRIM SOCIETY, melodischer Punk-Rock aus Frankfurt.

Einlass: 20:00 Uhr

Hörproben:

Lastkaj 14

Sa 14.04.

SVETLANAS (RUS) + TONY GORILLA + RITUAL INSULTS
HA HA
"The most dangerous band in the world", titelte einst ein Fanzine - und sie haben nicht ganz Unrecht. Exil-Russin Olga und ihre Mitstreiter hinterlassen verängstigte Gesichter, wenn sie ihren angepissten Punkrock auf die Bühne pfeffern. Die aggresive Bühnenschow der Sängerin sorgte sorgar angeblich dafür, dass die Band 2014 aus ihrer Heimat Russland verbannt wurde. TONY GORILLA aus dem Ruhrpott lassen es ebenfalls krachen. Voller Leidenschaft und Herzblut zelebrieren sie ihren Mix aus Hardcore Punk und Rock, als gäbe es kein Morgen. Auftakt an dem Abend machen die RITUAL INSULTS, female-fronted Punk Rock aus Frankfurt.

Einlass: 21:00 Uhr

Hörproben:

Svetlanas, Tony Gorilla, Ritual Insults

So 06.05.

BOMBPOPS (USA) + PSYCHORDS (ITA)

HA HAGrrrl-Punk Power in der AU, fast zumindest. THE BOMBPOPS - das ist kraftvoller Pop-Punk aus San Diego mit zwei überdrehten Frontfrauen, Schlagzeug und Bass dazu, fertig ist die Band. Ihr Debutalbum ist letztes Jahr auf Fat Wreck Chords erschienen und dass das Label von NOFX-Frontmann Fat Mike Geschmack hat, sollte bekannt sein. Als weitere Band freuen wir uns, das grrrl-Punk Trio PSYCHORDS aus Mailand in der AU begrüßen zu können. Die PSYCHORDS spielen Punkattacken im typischen “1-2-3-4” Ramones-Stil. Hey Ho, let’s go!

Einlass: 21:00 Uhr

Hörproben:

Bombpops, Psychords

Fr 11.05.

LOSER YOUTH + SCHWACHE NERVEN + BIJOU IGITT
HA HA HA

Deutschpunk-Konzert mit LOSER YOUTH aus Hamburg, SCHWACHE NERVEN aus Göttingen und BIJOU IGITT aus Trier.
LOSER YOUTH haben keine Zeit und keine Lust auf lange Erklärungen und Ausführungen, kommen auf den Punk(t), wo andere noch diskutieren. Mit wenigen Worten wird geschafft, Botschaften zu transportieren und Bilder zu erschaffen. BIJOU IGITT das ist Punk mit unkonventionellen Texten fernab vom Steppjackenterror des Alltags. Punk, schlau und frech, keine Floskeln, kein doppelter Boden, kein Verzicht, teils meldodisch, teils vertrackt. SCHWACHE NERVEN packen Alltagsfrust, Monotonie, Routine und den Kampf gegen Repressalien in ihre Texte und vermitteln dabei stets den Blick nach vorne, statt Aufgabe und Resignation.

Nach oben buckeln, nach unten treten, bratwurst braten, unkraut jäten, freitag abend ein kleines pogrom, das sind besorgte deutsche in aktion. fuck off. geht weg. sterbt aus (Auszug aus LOSER YOUTH Besorgte Deutsche)

Einlass: 21:00 Uhr

Hörproben:

Loser Youth, Schwache Nerven, Bijou igitt

Sa 19.05.

THE RESTARTS (UK) + KRASS KEPALA (IDN)

HA HAWenn eine indonesische Punkband ihren weiten Weg nach Europa findet, dann heißt es: Ohren spitzen und Tanzbein schwingen. KRASS KEPALA haben nicht nur einen Botschaftsmarathon hinter sich, sondern auch wilden, ursprünglichen Punk im Gepäck. Deutlich orientiert sich diese rauhe Truppe an englischem Punk vom Schlage Discharge und Varukers. Klar, dass da auch politische Texte und deutliche Aussagen nicht fehlen dürfen. Die RESTARTS aus London spielen explosiven Punk mit dem Geschmack der Strasse. Rau, wild, dreckig mit gelegentlichen Ska-Elementen und politisch auf der richtigen Seite. All die langweiligen, stereotypen Kommerzpunkbands können kacken gehen.

Einlass: 21:00 Uhr

Hörproben:

Restarts, Krass Kepala

VORSCHAU
Sa 09.06.

AU-FEST - 35 Jahre AU!

Die AU bleibt!

HA Soli-Open-Air Festival anlässlich des 35. Geburtags der AU als kulturelles Zentrum und Wohnprojekt.
Als selbstverwaltetes Zentrum kann die AU auf mehr als 3 Jahrzehnte nicht-profitorientierter DIY Konzerte, Volxküche, Veranstaltungen und Parties zurückblicken. Das Areal bietet zudem selbstbestimmten Wohn- und Lebensraum für viele Menschen.

Einlass: 15:00 Uhr Konzertbeginn: 17:00 Uhr

Bands werden noch bekannt gegeben


   




Vokü



people's kitchen
jeden Donnerstag:
leckeres Essen für den schmalen Geldbeutel
Kneipe bis 1 Uhr geöffnet
- siehe Menüpunkt "Vokü & More"

every Thursday:
tasty dinner at cost price for those on a limited budget,
bar open until 1 a.m.
- see button/link "Vokü & More"
20:00 - 01:00, Essen ab 21: Uhr
vokue

  other - see link Vokü & more