Music

guitar

Alle Veranstaltungen sind NON-PROFIT

Menschenverachtende Meinungen dürfen nicht gleichberechtigt neben anderen Meinungen stehen.

Als politischer Freiraum spricht sie AU sich entschieden gegen jede Art von
Rassismus, Nationalismus, Antisemitismus, Sexismus und Homophopie aus.
Folglich wollen wir Nazis, Pegida-, AfD-Anhänger oder sonstige deutschtümelnden Deppen nicht bei uns haben.
Ihr habt zwar solche Leute als Freunde oder hängt mit Ihnen beim Fussball oder sonstwo ab,
seht euch aber selbst als neutral - auch ihr habt bei uns nichts zu suchen.

Fr 14.09.

HARD SKIN (UK) + JOSEPH BOYS

HA HAHARD SKIN is about having a laugh and having a say. So stop thinking and start drinking. HARD SKIN aus Süd-London sind Kult in der englischen Punk- und Sharp-Skin Szene. Sie wissen wie Oi! funktioniert, ziehen alle Register und Klischees mit Bravour durch und setzen alles daran, jedes auch nur ansatzweise herrschende Vorurteil in Richtung Oi! nicht nur zu bestätigen, sondern noch zu übertreffen. HARD SKIN, was übersetzt  "Hornhaut" heißt, nehmen nichts und niemanden ernst, am wenigstens sich selbst. Großer Spaß! Mit dabei am Abend sind die JOSEPH BOYS aus Düsseldorf, eine Band entsprungen der Ursuppe des Düsseldorfer Kunstvereins Metzgerei Schnitzel und diversen namenhaften Düsseldorfer Bands, ein menschgewordenen Agglomerat aus Wut, Erneuerung und Kunst. Durchgegorener Art-HC-Punk mit einer gewissen Rohheit und kubischer Kühle.

Einlass: 21:00 Uhr

Hörproben:

Hard Skin, Joseph Boys

Sa 22.09.

GRAND COLLAPSE (Wales) + PROBLEMISYOU + SPITTING NAILS

HA HA HA Bevor der Brexit uns alle kalt erwischt, haben wir für euch wieder eine grandiose Band von der britischen Insel im Programm. Tolle Riffs, gute Melodien, exzellente politische Texte. Hämmernder, unerbittlicher Thrash HC-Punk mit Screamo-Attitüde. Die Jungs von GRAND COLLAPSE aus Cardiff spannen einen Bogen zwischen Spike-Punks, Crusties, Anarchos, Emo-Liebhabern und hartgesottenen Hardcore-Kids. Nicht umsonst werden sie zur Zeit in Großbritannien von vielen in der DIY und Hardcore-Szene als eine der besten Bands der Insel abgefeiert. Aber auch hierzulande gibt es nur positive Kritiken. Dass wir GRAND COLLAPSE in der AU veranstalten müssen, versteht sich von selbst. Zusätzlich kommt noch dazu, dass es sich bei Calvin dem Sänger um den Sohn des viel zu früh verstorbenden Sängers der Anarcho-Punk Band Icons of Filth handelt, die wir sehr geschätzt haben. Mit dabei am Abend sind PROBEMISYOU aus Hannover mit Leuten von u.a. Burned Out, Glasses, Cave Canem und damit wäre auch die grobe Richtung vorgegeben: Brachialer HC-Punk. Ebenfalls dabei: SPITTING NAILS aus Hamburg, HC/Crust mit Stonerkannte, mit Bekannten von anderen Endzeit-Kapellen wie u.a. The Gentle Art of Chokin´, Attack of the mad Axeman. Einlass: 21:00 Uhr

Einlass: 21:00 Uhr

Hörproben:

Grand Collapse Video, Grand Collapse 2, ProblemIsYou, Spitting Nails

Sa 13.10.

ALARMSIGNAL + PESTPOCKEN + WHITE DOG SUICIDE (CH)

HA HA HA Vor 18 Jahren in Celle gegründet, haben sich ALARMSIGNAL einen festen Platz in der deutschsprachigen Punk-Rock-Szene erspielt. Mal aggressiv und wütend, mal resigniert und nachdenklich, überzeugt die Band mit überwiegend hymnenhaftem Punk-Rock. Jetzt kommen ALARMSIGNAL auf der Release-Tour zu ihrem mittlerweile siebten Studioalbum zu uns in die AU. PESTPOCKEN stehen seit über 20 Jahren für authentischen, politischen Punk-Rock mit geballten Fäusten und flammenden Herzen. Treibender Punk trifft auf eine wütende weibliche Stimme, energiegeladenen männlichen Gesang und hymnische Chöre. Musikalische und idealistische Wurzel liegen bei PESTPOCKEN im Deutschpunk der früher 80er Jahre. Die jungen Schweizer Punx WHITE DOG SUICIDE kommen pünktlich zum Debut ihrer ersten Platte zum ersten mal nach Frankfurt. Musikalisch sind sie irgendwo zwischen The Unseen und Rancid angesiedelt. Young Punx go for it!

Einlass: 20:00 Uhr

Hörproben:

Alarmsignal, Pestpocken, White Dog Suicide

Sa 20.10.

DIRT BOX DISCO (UK) + support
HA
Entstanden aus einem Fehler bei einem furchtbaren musikalischen und chemischen Labor-Experiment, wandern DIRT BOX DISCO von Stadt zu Stadt, um Ihren strahlenden Schmutz bei denen zu verteilen, die zuhören. Ihren ersten Gig spielten sie 2010 in einem kleinen Pub in Nottingham, UK. Nicht als richtige Band, sondern einfach nur zum Spaß. Umso erstaunlicher, dass DIRT BOX DISCO nunmehr auf sechs Studioalben (und eine EP) zurückblicken können. Cooler verbaler und visueller Spaß.

Einlass: 20:00 Uhr

Hörproben:

Dirt Box Disco

Fr 23.11.

Interrobang (UK) + support
Interrobang
An agitpunkfunkstorm. An angular assault course of taut techpop. Agonised surging urgency vigour and vim. Oder auch Sänger und Schlagzeuger von Chumbawamba mit ihrem neuen Projekt.

Einlass: 21:00 Uhr

Hörproben:

Interrobang

   




Vokü



people's kitchen
jeden Donnerstag:
leckeres Essen für den schmalen Geldbeutel
Kneipe bis 1 Uhr geöffnet
- siehe Menüpunkt "Vokü & More"

every Thursday:
tasty dinner at cost price for those on a limited budget,
bar open until 1 a.m.
- see button/link "Vokü & More"
20:00 - 01:00, Essen ab 21: Uhr
vokue

  other - see link Vokü & more