Music

guitar

Alle Veranstaltungen sind NON-PROFIT

Als politischer Freiraum spricht sie AU sich entschieden gegen jede Art von Rassismus, Nationalismus, Antisemitismus und Sexismus aus.
Nazis, Pegida- oder AfD-Anhänger oder sonstige deutschtümelnden Deppen wollen wir nicht bei uns haben.
Ihr habt zwar solche Leute als Freunde oder hängt mit Ihnen
beim Fussball oder sonstwo ab, seht euch aber selbst als neutral
- auch ihr habt bei uns nichts zu suchen.

Fr 21.04.

SWINGIN' UTTERS (USA) + TOY GUITAR (USA)
HA HAWie gewohnt hauen SWINGIN' UTTERS aus San Francisco grandiose Pop-Punk-Street-Perlen raus. Einflüsse von Buzzcocks, Stiff Little Fingers, Clash und Rancid sind allgegenwärtig, gelegentliche Country und Folkanleihen machen das Unverwechselbare der Band aus, die jetzt schon seit 25 Jahren in der Top 5 der kalifornischen Melody-Punk-Bands spielt. Support sind TOY GUITAR, gegründet von dem Sänger von One Man Army, die eine stylische Mischung aus Garage - Punk, Surf - Rock, `60s Soul und Power-Pop spielen.

Einlass: 21:00 Uhr

Hörproben:

Swingin' Utters, Toy Guitar

Fr 05.05.

SNIFFING GLUE + NOWHITERAG (IT)
HA HASNiFFING GLUE aus dem Ruhrpott machen fantastischen, wütenden 80er US old-school Hardcore, wie man ihn heutzutage leider nur sehr selten hört! Keine Kompromisse, kein Schnörkel - nur roher Sound straight nach vorne! Hardcore-Punk irgendwo zwischen Black Flag zur Rollins Ära und einer räudigeren Version der Dead Kennedys. Mit dabei am Abend sind NOWHITERAG aus Modena in Norditalien. Die aktive D.I.Y. Band wählte ihren Namen in Anlehnung an „No white flag“, d.h. keinen Frieden zu geben, durchzuhalten und nicht aufzugeben. Mit kämpferisch-politischen Texten, druckvollem italienisch-englischen Gesang und abwechslungsreich Klischee-freiem Punk Rock strotzen NOWHITERAG nur so vor Energie und Kreativität.

Einlass: 21:00 Uhr

Hörproben:

Sniffing Glue, Nowhiterag

Sa 20.05.

RESTMENSCH + CONTRA REAL
HA HARESTMENSCH aus Hamburg ist eine relativ neue Band, die Mitglieder waren aber zum Teil schon bei Neue Katastrophen aktiv. Soundtechnisch und inhaltlich sind sie nah an der Vorgängerband, schneller und harter Deutschpunk mit teilweise „melodiösen“ Refrains. Die Texte sind kritisch gegenüber dem, was in der Welt gerade abgeht. Bei CONTRA REAL, ebenfalls aus Hamburg gibt es treibenden Punk-Rock mit leichten HC-Anleihen. Recht prägend bei der Musik ist der männlich/weibliche Wechselgesang und die wütenden Texten gegen Nazis, Bullen und Deutschland.

Einlass: 21:00 Uhr

Hörproben:

Restmensch, Contra Real

   



Sa 03.06.

A U - F e s t - 34 Jahre AU besetzt

HAOpen-Air Festival

anlässlich des 34. Geburtags der AU als autonomes Kulturzentrum und Wohnprojekt. Als autonomes Zentrum kann die AU auf mehr als 3 Jahrzehnte unkommerzieller, nicht-profitorientierter DIY Konzerte, Volksküche, kulturelle und politische Veranstaltungen zurückblicken. Das Areal bietet zudem selbstbestimmten Wohn- und Lebensraum für viele Menschen.

Einlass: 15:00 Uhr
Konzertbeginn: 17:00 Uhr

Es spielen:
THE PUKES (Ukulele-Punk-Cover / England)
THE KIDS (Punk-Rock / Belgien)
SOOKEE (Hip-Hop / Berlin)
THE FIEND (HC-Punk / Schottland)
ESTRICALLA (Hardcore / Baskenland)
F*CKING ANGRY (Dt. Punk / Bonn)

Es gibt Essens- und Infostände. Da es laut und voll wird, lasst eure Hundis zuhause.
Das AU-Fest Open-Air ist ein Soli-Konzert: Wie jedes Jahr werden die Gewinne des Festivals dazu genutzt, Menschenrechtsorganisationen, antifaschistische Arbeit und/oder autonome Zentren zu unterstützen. Und wie bei allen Veranstaltungen in der AU verdient keiner der HelferInnen etwas. Lasst bitte deshalb eure Tonnen an Fremdalk zuhause.

Als politischer Freiraum spricht sie AU sich entschieden gegen jede Art von Rassismus, Nationalismus, Antisemitismus und Sexismus aus.
Nazis, Pegida- oder AfD-Anhänger oder sonstige deutschtümelnden Deppen wollen wir nicht bei uns haben.
Ihr habt zwar solche Leute als Freunde oder hängt mit Ihnen beim Fussball oder sonstwo ab, seht euch aber selbst als neutral - auch ihr habt bei uns nichts zu suchen.

 


Vokü



people's kitchen
jeden Donnerstag:
leckeres Essen für den schmalen Geldbeutel
Kneipe bis 1 Uhr geöffnet
- siehe Menüpunkt "Vokü & More"

every Thursday:
tasty dinner at cost price for those on a limited budget,
bar open until 1 a.m.
- see button/link "Vokü & More"
20:00 - 01:00, Essen ab 21: Uhr
vokue

  other - see link Vokü & more